Klettersteige in den Brenta-Dolomiten

SUCHEN UND BUCHEN

SUCHE

Anreisedatum scegli_data_partenza

SUCHEN UND BUCHEN

Eine der berühmtesten alpinen Höhenrouten der Alpen: die “Via delle Bocchette”

 

 

Die Brentagruppe besitzt eine der berühmtesten alpinen Höhenrouten und schönste zusammenhängende Klettersteiganlage der Alpen: die “Via delle Bocchette”.

Dieses große „Netz“ ausgerüsteter Klettersteige, mit dem das gesamte Massiv überzogen ist, mit Passagen, die über schmale Felsbänder führen, ermöglicht auch Personen, die keine Erfahrung mit dem Bergsteigen haben, einige der faszinierendsten Alpenlandschaften "aus dem Inneren" kennen zu lernen.

Die Bergführer organisieren Ausflüge, bei denen Sie lernen, die richtige Ausrüstung zu benutzen, und unvergessliche Emotionen in absoluter Sicherheit zu erleben

 

 

Die Klettersteige der Brentagruppe


Ettore Castiglioni, n° 321

Start

Agostini-Hütte

Ankunft

XII Apostoli-Hütte

Dauer und Schwierigkeits-grad

2,5-3 Stunden, mittelschwer

Höhenunterschied (Steigung)

450 m

 

Ottone Brentari, n° 358, 304

Start

Agostini-Hütte

Ankunft

Tosa Pedrotti-Hütte

Dauer und Schwierigkeits-grad

2,5-3 Stunden, mittelleicht

Höhenunterschied (Steigung)

450 m

 

Sentiero Alfredo Benini, n° 305

Start

Tuckett-Hütte

Ankunft

Grostè-Hütte

Dauer und Schwierigkeits-grad

3,5 Stunden, mittelschwer

Höhenunterschied (Steigung)

700 m

 

Sentieri G. Vidi, n° 390, 336, 334, 306

Start

Grostè-Hütte

Ankunft

Passo del Grostè

Dauer und Schwierigkeits-grad

5,5 Stunden, leicht

Höhenunterschied (Steigung)

480 m

 

Sentiero Oliva Detassis

Start

Brentei-Hütte

Ankunft

Boc. Bassa Massodi

Dauer und Schwierigkeits-grad

2,5 Stunden, schwer

Höhenunterschied (Steigung)

500 m


 

 

Der Klettersteig “Bocchette”


Bocchette Centrali, n° 318, 305

Start

Tosa Pedrotti-Hütte

Ankunft

Alimonta-Hütte

Dauer und Schwierigkeits-grad

3,5 Stunden, mittelschwer

Höhenunterschied (Steigung)

300 m

 

Bocchette Alte, n° 305

Start

Alimonta-Hütte

Ankunft

Tuckett-Hütte

Dauer und Schwierigkeits-grad

6 Stunden, schwer

Höhenunterschied (Steigung)

500 m

 

Sentiero Sosat, n° 305b

Start

Brentei-Hütte

Ankunft

Tuckett-Hütte

Dauer und Schwierigkeits-grad

2,5-3 Stunden, mittelschwer

Höhenunterschied (Steigung)

350 m

 

 

Hinweis: Die in der Tabelle angegebene Gehdauer bezieht sich auf  ein mittleres Gehtempo (circa 300-350 Meter Höhenunterschied pro Stunde beim Aufstieg, circa 500 m beim Abstieg, circa 3 km pro Stunde in der Ebene) ohne Berücksichtigung der Pausen und auf normale Wetterbedingungen.

 

INFO ANFRAGE

Kontakte - wo wir sind

Büro Madonna di Campiglio

+39 0465 447501

Büro Pinzolo

+39 0465 501007

NEWSLETTER

App Store

Google Play