Casa Cüs

Casa Cüs title=

Ein perfektes Beispiel für die ländliche Architektur der Alpen. Die Sammlung mit mehr als 300 Arbeitsgeräten zeigt viele Werkzeuge zum Bearbeiten und Ziselieren von Kupfer, Hämmer aus Holz, Eisen und Stahl.

Das Museum ist ein Beispiel für alpine Architektur. Es gewährt Einblicke in altes Handwerk, Sitten und Gebräuche der Region. Die Ausstellung „La Bottega del Ramaio“ präsentiert rund 300 Werkzeuge des aus Javrè stammenden Kupferschmieds Egidio Gottardi, der sie in seiner Werkstatt in Tione verwendete. Seine Kinder schenkten sie der Casa Cüs. Die Sammlung umfasst Werkzeuge, die dem Bearbeiten und Ziselieren von Kupfer dienten. Darunter Holzhämmer für Gefäße, Eisen- und Stahlhämmer für die dekorative Hämmerung, Ambosse in verschiedenen Größen und Formen, Blasebälge, Scheren, Zirkel und viele andere Werkzeuge, die oft vom Handwerker für Routinearbeiten oder für spezielle Anforderungen selbst hergestellt wurden.

HIGHLIGHT
Alte Handwerke, Bräuche und Traditionen der Region entdecken.

Bleiben Sie dran, Stay tuned!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie alle News aus Madonna di Campiglio: Veranstaltungen, Ferienangebote, die besten Tipps zum Skifahren, Wandern, Bike-Parcours, Natural Wellness und zu vielem anderen mehr – entdecken Sie uns mit einem Klick!

Facebook Instagram Youtube Twitter
Schließen

Zeitraum wählen und filtern

Saison wählen:
Schließen

Informationen anfordern


Schließen

Zum Newsletter anmelden


Abbrechen
Schließen

Concept, Design, Web

KUMBE DIGITAL TRIBU
www.kumbe.it | info@kumbe.it 

DMS Destination Management System

Feratel Media Technologies
www.feratel.it | info@feratel.it 

Schließen

Danke

Ihre Anfrage wurde korrekt übermittelt und wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten. Eine Kopie der von Ihnen angegebenen Daten wurde an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.

Danke

Vielen Dank: Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet, um Ihr Abonnement zu aktivieren und gegebenenfalls Ihre Präferenzen auszuwählen