SUCHEN UND BUCHEN

Anreisedatum

SUCHEN UND BUCHEN

  • Buchen Sie bei uns:  
  • Keine Buchungskosten  
  • Schnell und sicher  
  • Nur Apt Partners  
  • Eine 100% sichere Zahlungsplattform

Val Rendena


Das Val Rendena erstreckt sich etwa 20 Kilometer vom Dorf Verdesina bis auf 1650 Meter Höhe in Campo Carlo Magno. Es ist in einer natürliche und unvergleichbare Naturpracht mitten des Naturparks Adamello-Brenta: im Sommer blühenden Weiden und endlose Wälder umrahmen im Osten die Gipfel und Gletscher des Adamello und Presanella und im Westen die Felsnadeln der Brenta Dolomiten.

 

Den Seitentäler entlang, geheimnisvoll und wild, die Täler Val San Valentino, Val Borzago, die wunderbare Val Genova und Val Nambrone, Val Brenta und Val d’Agola: das Val Rendena Tal breitet sich mit atemberaubenden Talansichten aus auf majestätische Gipfel und Spitzen. In diesem perfektem Ökosystem, ungestört von Menschenanwesenheit, die Fauna ist reich an seltene Arten: wie die außergewöhnlichen Exemplare der Braunbären.

 

Beim durchqueren des Val Rendena trifft man auf charakteristischen kleine Dörfer, oft nur ein paar nahe Häuser um kleine Plätze umragt von den Kirchentürme. Von Anfang des Tales befinden sich die typischen Dörfer Verdesina, Villa Rendena, lavrè, Darè, Vigo Rendena.

Pelugo bindet seine Geschichte an der kleine Friedhofskirche an S. Antonio gewidmet und deren äußeren Mauern mit Fresken der Künstler aus Bergamo des ‘500 gemalt sind.

Die Ortschaft von Spiazzo Rendena führte die andere Gemeinde des Tals an; denn hier ist die Pfarre der Rendena wegen der zentralen Position und den Martyrium des Heiligen Vigilio.

Die Dörfer Strembo, Bocenago und Caderzone Terme befinden sich auf den zwei Ufer des Fluss Sarca. Die Architektur der Häuser und die religiösen Fresken auf den Wänden lässt die rustikalen Bergkultur hervor kommen.

Danach trifft man auf das lebendige Dorf aus Römischen Ursprüngen Giustino, die kleinste Gemeinde Massimeno auf den Hänge des Mittelberg, Pinzolo der größte Zentrum des Tals und Carisolo, Eintritt zu Val Genova und Zugang zu Madonna di Campiglio, auf der Strasse befindet sich auch Sant’Antonio di Mavignola.

Pinzolo ist das Herz des Tals: es trägt Geschichte und Tradition in den Kirchen, vor allem im Kunstschatz der Friedhofskirche an S. Vigilio.

 


View Val Rendena in a larger map

INFO ANFRAGE

Kontakte - wo wir sind

Büro Madonna di Campiglio

+39 0465 447501

Büro Pinzolo

+39 0465 501007

NEWSLETTER

Schreibe deinen Namen in das Newsletter ein

Schreibe mich ein

 

Facebook

Instagram