Santa Maria Nuova Kirche

Santa Maria Nuova Kirche title=

Kirche an der Heilige Maria Nuova

Der antike Kappelle neben dran befindet sich die neue Kirche in Madonna di Campiglio: sie wurde 1970-72 auf dem Projekt des Architekt Marcello Armani aus Trento gebaut. Es schaffte ihm in Harmonie Liturgie Bedürfnisse mit der modernen Architektur da zustellen.

Wenn man das Gebäude von außen betrachten merkt man die ungleichmäßige Fassade die sich an der gleichmassige Neigung des Berges anschmissen. Das große Dach ist in Teil wie ein Zelt aufgebaut. Die angewendeten Materialen sind hauptsachlich Granit und Holz.

Eigenvoll ist die Kreisförmige und abfallende Sitzreihe des Gläubigen die um das Altar sind und deshalb mehr an der Mensa Gottes verbunden fühlen.

Wähnenswert ist das Campiglio als Sitz der  “Madonna d’Europa” gewählt worden ist, Hoffnung und Symbol der Geistlichen und Moral Einigkeit des Kontinent. Das Bild wurde von Papst Giovanni XXIII gesegnet und ist vom  Spanischen Künstler Joaguin de Angulo y Garcia gemalt worden. Es reproduzieret auf freier Art ein Fresko des 1502 in Algeciras bei Gibraltar Das Bild ist nun in der Kirche bei Campo Carlo Magno, 1997 errichtet.

Bleiben Sie dran, Stay tuned!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie alle News aus Madonna di Campiglio: Veranstaltungen, Ferienangebote, die besten Tipps zum Skifahren, Wandern, Bike-Parcours, Natural Wellness und zu vielem anderen mehr – entdecken Sie uns mit einem Klick!

Facebook Instagram Youtube Twitter
Schließen

Zeitraum wählen und filtern

Saison wählen:
Schließen

Informationen anfordern


Schließen

Zum Newsletter anmelden


Abbrechen
Schließen

Concept, Design, Web

KUMBE DIGITAL TRIBU
www.kumbe.it | info@kumbe.it 

DMS Destination Management System

Feratel Media Technologies
www.feratel.it | info@feratel.it 

Schließen

Danke

Ihre Anfrage wurde korrekt übermittelt und wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten. Eine Kopie der von Ihnen angegebenen Daten wurde an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.

Danke

Vielen Dank: Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet, um Ihr Abonnement zu aktivieren und gegebenenfalls Ihre Präferenzen auszuwählen