zu Fuß

Der San Vili Weg: lange Route von Madonna di Campiglio nach Trient 

Der "San Vili-Weg" ist eine fast 100 km lange Route von Madonna di Campiglio nach Trient, die 1988 von dem S.A.T. (Trentiner Alpenverein) eröffnet wurde und sich logistisch in sechs Etappen unterteilt, wovon jede einzelne eine in sich abgeschlossene und befriedigende Wanderung bildet.

San Vili WEG

"S. Vili" bedeutet San Vigilio (Heiliger Vigil) im antiken Trentiner Dialekt und tatsächlich verläuft die Route auf dem Weg, den der Heilige nahm, als er im 14. Jh. n. Ch. erstmals die Gebirgswege und -straßen für seine Evangelisierungsmission in Angriff nahm.

Im gesamten Trentino-Alto Adige ist San Vigilio eine außerordentlich bekannte Persönlichkeit und als Zeugnis seines Vorbeikommens und der volkstümlichen Verehrung, die ihm überall entgegengebracht wurde, finden sich verstreut in den verschiedenen Ortschaften ihm gewidmete Kirchen und Kapellen. Darunter an erster Stelle die Kathedrale von Trient, die über seiner Begräbnisstätte errichtet wurde.

Erhältlich in unseren Büros: PilgerpassStempel und Wegweiser.
www.camminosanvili.it
Aktivitäten anzeigen Das könnten Sie benötigen...

Bleiben Sie dran, Stay tuned!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie alle News aus Madonna di Campiglio: Veranstaltungen, Ferienangebote, die besten Tipps zum Skifahren, Wandern, Bike-Parcours, Natural Wellness und zu vielem anderen mehr – entdecken Sie uns mit einem Klick!

Facebook Instagram Youtube Twitter
Schließen

Zeitraum wählen und filtern

Saison wählen:
Schließen

Informationen anfordern


Schließen

Zum Newsletter anmelden


Abbrechen
Schließen

Concept, Design, Web

KUMBE DIGITAL TRIBU
www.kumbe.it | info@kumbe.it 

DMS Destination Management System

Feratel Media Technologies
www.feratel.it | info@feratel.it 

Schließen

Danke

Ihre Anfrage wurde korrekt übermittelt und wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten. Eine Kopie der von Ihnen angegebenen Daten wurde an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.

Danke

Vielen Dank: Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet, um Ihr Abonnement zu aktivieren und gegebenenfalls Ihre Präferenzen auszuwählen