Sentiero Etnografico Rio Caino

Sentiero Etnografico Rio Caino title=

Ein echtes Freilichtmuseum, das sich zwischen 450 und 750 m von der Malga Caino über etwa 4 km erstreckt und von Kunsthandwerk, Geschichten und Häresien erzählt.
Zwischen Wäldern und Wiesen leben die bäuerliche Kultur und die damit verbundenen alten Berufe wieder auf und zeugen vom täglichen Leben eines Volkes, seiner Arbeit und der intakten Symbiose mit der Natur und der Landschaft, die es im Laufe der Zeit zu etablieren und zu erhalten wusste. Bei einem bequemen Spaziergang von etwa vier Kilometern können Sie die mit dem alten Handwerk verbundenen Artefakte sehen, wie die alte Schmiede für die Eisenverarbeitung oder die alte Mühle.
Eine verzauberte Märchenwelt, die sich auch im "Orto della Strega" zeigt, dem "Gemüsegarten der Hexe", in dem sich Wissenschaft, Geschichte und Magie miteinander vereinen. Brigida, eine der bekanntesten Hexen des Valle del Chiese, hat tatsächlich um 1470 gelebt und wurde lebendig auf dem Scheiterhaufen verbrannt. U.a. soll sie zu den größten Heilpflanzenexpertinnen ihrer Zeit gehört haben. Gleich nach dem Hexengarten führt der Lehrpfad zu den Schützengräben des Ersten Weltkrieges, eine Erinnerungsstätte an die italienische Front. Zu den restaurierten Gebäuden entlang des Wanderpfades gehören weiterhin eine Kalkbrennerei für die Herstellung von Baukalk, eine Köhlerei für die Produktion von Holzkohle und ein sog. Vogelherd, der für den Vogelfang genutzt wurde. In der Höhe endet der Weg an der alten Almhütte Caino.

HERVORZUHEBEN:

Am  Rio Caino befindet sich ein kleiner, aber wirklich zauberhafter Flusspark, in dem man die wunderschöne Landschaft genießen kann.

Öffnungen und Schließungen

BROT-WORKSHOP

Am Donnerstag, den 27. Juli und 17. August von 14.00 bis 16.30 Uhr findet in der Mühle die Brot-Workshop statt. 

Mindestalter 5 Jahre - maximal 15 Personen - Reservierung bis zum Vortag erforderlich unter associazionefusina@gmail.com oder unter der Nummer 349.2923388

KUNSTSCHMIEDEKURS "AKADEMISCHE AMBOSSE"

Am 29. und 30. Juli, 26. und 27. August findet in der Schmiede des Rio Caino ein Schmiedekurs mit Schmiedemeister Luca Bonanni statt. Der Kurs findet von 10 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr statt und kann öffentlich besucht werden.

 

Bleiben Sie dran, Stay tuned!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie alle News aus Madonna di Campiglio: Veranstaltungen, Ferienangebote, die besten Tipps zum Skifahren, Wandern, Bike-Parcours, Natural Wellness und zu vielem anderen mehr – entdecken Sie uns mit einem Klick!

Facebook Instagram Youtube Twitter
Schließen

Zeitraum wählen und filtern

Saison wählen:
Schließen

Informationen anfordern


Schließen

Für den Newsletter anmelden


Abbrechen
Schließen

Concept, Design, Web

KUMBE DIGITAL TRIBU
www.kumbe.it | info@kumbe.it 

DMS Destination Management System

Feratel Media Technologies
www.feratel.it | info@feratel.it 

Schließen

Danke

Ihre Anfrage wurde korrekt übermittelt und wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten. Eine Kopie der von Ihnen angegebenen Daten wurde an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.

Danke

Vielen Dank: Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet, um Ihr Abonnement zu aktivieren und gegebenenfalls Ihre Präferenzen auszuwählen