Verdesina

Verdesina title=

Die Ortschaft Verdesina gehörte zur Gemeinde Villa Rendena, bis sie 1788 die kommunale Autonomie erhielt.

EINE EINZIGE GEMEINDE
Gegen Ende des 19. Jahrhunderts wandte sich der Bezirkshauptmann von Tione an die Gemeindeverwalter von Villa Rendena, Javrè und Verdesina, da er die Zusammenlegung zu einer Gemeinde beabsichtigte. Aber dieser Versuch scheiterte. Nach dem Ersten Weltkrieg sank die Zahl der Gemeinden im gesamten Trentino deutlich.

Davon waren auch Villa Rendena, Verdesina und Javrè betroffen, die kraft des königlichen Dekrets Nr. 1183 vom 6. Mai 1928 zu einer einzigen Gemeinde mit Verwaltungssitz in Villa Rendena zusammengelegt wurden.

Bleiben Sie dran, Stay tuned!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie alle News aus Madonna di Campiglio: Veranstaltungen, Ferienangebote, die besten Tipps zum Skifahren, Wandern, Bike-Parcours, Natural Wellness und zu vielem anderen mehr – entdecken Sie uns mit einem Klick!

Facebook Instagram Youtube Twitter
Schließen

Zeitraum wählen und filtern

Saison wählen:
Schließen

Informationen anfordern


Schließen

Zum Newsletter anmelden


Abbrechen
Schließen

Concept, Design, Web

KUMBE DIGITAL TRIBU
www.kumbe.it | info@kumbe.it 

DMS Destination Management System

Feratel Media Technologies
www.feratel.it | info@feratel.it 

Schließen

Danke

Ihre Anfrage wurde korrekt übermittelt und wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten. Eine Kopie der von Ihnen angegebenen Daten wurde an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.

Danke

Vielen Dank: Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet, um Ihr Abonnement zu aktivieren und gegebenenfalls Ihre Präferenzen auszuwählen