Die Festungen des großen Krieges

Forte LarinoForte Corno und Forte Carriola: drei der 5 Strukturen, die während des Ersten Weltkrieges zur Lardarosperre gehörten.
Drei Festungen, die erste in der Gemeinde Lardaro, die zweite in der Gemeinde Praso und die dritte in der Gemeinde Por, die zwar den gleichen Zweck hatten, aber dennoch völlig verschieden aussehen und von ganz unterschiedlicher Architektur sind.
Dazu kommt im Rendena-Tal das Fort Clemp (S.A. di Mavignola), das das Campiglio-Tal bis nach Pinzolo beherrscht.
Festungen, Schützengräben und Saumpfade, die an den großen Krieg im Trentino erinnern und welche die österreichische Kriegskunst bezeugen.

Wissen Sie schon, wann Sie kommen wollen?

PLANEN SIE IHREN URLAUB

Ihr Travel Guide mit Tipps zum Übernachten, zum Essen, zur Anreise, zu Verkehrsmitteln, Unternehmungsmöglichkeiten, Cards und Angeboten der Region.

Bleiben Sie dran, Stay tuned!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie alle News aus Madonna di Campiglio: Veranstaltungen, Ferienangebote, die besten Tipps zum Skifahren, Wandern, Bike-Parcours, Natural Wellness und zu vielem anderen mehr – entdecken Sie uns mit einem Klick!

Facebook Instagram Youtube Twitter
Schließen

Zeitraum wählen und filtern

Saison wählen:
Schließen

Informationen anfordern


Schließen

Für den Newsletter anmelden


Abbrechen
Schließen

Concept, Design, Web

KUMBE DIGITAL TRIBU
www.kumbe.it | info@kumbe.it 

DMS Destination Management System

Feratel Media Technologies
www.feratel.it | info@feratel.it 

Schließen

Danke

Ihre Anfrage wurde korrekt übermittelt und wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten. Eine Kopie der von Ihnen angegebenen Daten wurde an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.

Danke

Vielen Dank: Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet, um Ihr Abonnement zu aktivieren und gegebenenfalls Ihre Präferenzen auszuwählen